Alertswiss Navigation

Bild zeigt Gleichung mit +3 Grad.
SRF
27 November 2017

Fragen zu Auswirkungen des Klimawandels: Das BABS informiert im SRF-Chat

Unter dem Titel «+3°» widmen sich die SRG-Fernseh- und Radioprogramme am 29. November 2017 den ganzen Tag schwerpunktmässig dem Klimawandel. Die Problematik wird insbesondere aus Schweizer Sicht und in ihrer Komplexität durch zahlreiche Linsen betrachtet.

Film «Gefährlicher Sommer»

Bild zeigt Szene aus dem Film "Gefährlicher Sommer".
Der Film «Gefährlicher Sommer», verteilt auf die drei Sendestunden, ist zentraler Bestandteil des Themenabends «+3°» am 29. November auf SRF 1 ©SRF

Auf SRF1 ist der fiktionale Film «Gefährlicher Sommer» das Kernstück des Themenabends. In drei Teilen zeigt der Film mögliche Entwicklungen des Klimawandels für die Schweiz auf. Die dabei angerissenen Themen werden anschliessend im Studio vertieft. Einerseits durch journalistisch-dokumentarische Beiträge, andererseits durch Experten, Fachleute und Betroffene, die über ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zum Klimawandel diskutieren. Moderiert wird die dreistündige Livesendung «+3°» von Arthur Honegger.

Fragen und Antworten im Klimawandel-Chat

Das Publikum kann sich im grossen SRF Klimawandel-Chat aktiv beteiligen: Von 12:00 bis 18:00 Uhr beantworten Spezialisten von verschiedenen Fachstellen Fragen des Publikums. Neben dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sind das Bundesamt für Umwelt BAFU, das Bundesamt für Energie BFE, das Bundesamt für Gesundheit BAG und die SBB beteiligt.

Von 18:30 bis 23:00 können dann hochrangige Vertreter von Forschung und Wissenschaft befragt werden, die sich an verschiedenen Schweizer Hochschulen und Instituten mit den verschiedenen Aspekten des Klimawandels befassen.

Den Zuschauern sollen nicht allein die negativen, gefährlichen Auswirkungen des Klimawandels aufgezeigt werden. Auch klimafreundliche Initiativen werden beleuchtet; und es werden konkrete Lösungen aufgezeigt, mit denen ein Beitrag gegen die Erderwärmung geleistet werden kann.

Mehr zum Thema

SRF Themenabend +3°: Wenn es in der Schweiz drei Grad wärmer würde

Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz

Klima Schweiz: Das Extreme wird normal

Beitrag teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *