Aktuelle Blogbeiträge

L’immagine mostra un magazzino a camere alte della ditta Alloga AG a Burgdorf.
24 November 2017

Dank Vorsorgeplanungen im Ernstfall bereit

Nicht nur in der Altersvorsorge ist jede und jeder Einzelne genauso gefordert wie Gesellschaft und Staat, auch mit Blick auf Katastrophen und Notlagen ist auf jeder Stufe vorzusorgen, schreibt Christoph Flury, Stv. Direktor des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (BABS), im Editorial der Nr. 29/2017 der Zeitschrift „Bevölkerungsschutz“.

Keystone
12 September 2017

Gefahren kennen: Waldbrand

Welche Gefährdungen gibt es für die Schweizer Bevölkerung? Wie könnte ein grosses Schadenereignis in der Schweiz konkret ablaufen? Welche Auswirkungen hätte dies auf Mensch, Umwelt,...

05 Juli 2017

Gefahren kennen: Hitzewelle

Welche Gefährdungen gibt es für die Schweizer Bevölkerung? Wie könnte ein grosses Schadenereignis in der Schweiz konkret ablaufen? Welche Auswirkungen hätte dies auf Mensch, Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft in der Schweiz? Und was können Sie selber tun, um sich besser zu schützen?

Tique sur fond vert
02 Juni 2017

Zeckengefahr auch in städtischen Gebieten

Vor Zecken ist man auch in städtischen Gebieten nicht sicher. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Nationalen Referenzzentrum für zeckenübertragene Krankheiten NRZK im Labor Spiez. 2016 wurden dazu in städtischen Gebieten Zecken der Art Ixodes ricinus, die in der Schweiz am häufigsten vorkommende Zeckenart, gesammelt. Daraufhin untersuchten die Forscher die gesammelten Zecken im Labor auf das Vorhandensein verschiedener Krankheitserreger. Etwa ein Drittel der Zecken war Träger von mindestens einem potenziellen Krankheitserreger.

30 Mai 2017

Engere Verbindung zwischen Katastrophenvorsorge, Klimawandel und Entwicklungszusammenarbeit

Katastrophenereignisse und Klimarisiken setzen hart erkämpfte Entwicklungsfortschritte aufs Spiel. Diese und andere Herausforderungen standen im Zentrum der fünften Global Platform for Disaster Risk Reduction, die vom 22. bis 26. Mai 2017 in der mexikanischen Stadt Cancún stattgefunden hat. Die Schweiz plädierte an der Konferenz für eine stärkere Zusammenarbeit in den Bereichen Katastrophenvorsorge, Klimawandel und Entwicklungszusammenarbeit.

01 Februar 2017

Heute findet der Sirenentest statt

Jeweils am 1. Mittwoch im Februar findet ab 13:30 Uhr der jährliche Sirenentest statt. Am 1. Februar 2017 heulen probehalber die Sirenen in der ganzen Schweiz. Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen zu Sirenen, Alarmierung und dem Sirenentest.