BABS

22 Juli 2020

Eine Zivilschützerin macht Karriere

2015 trat sie als Stabsassistentin in den Zivilschutz ein. In den darauffolgenden Jahren liess sie sich zur Kulturgüterschutzoffizierin ausbilden und lernte als Zugführerin, was es heisst, eine Mannschaft zu führen, Entscheidungen zu treffen und Befehle zu geben. Laurine Poncet hat in ihrer Zivilschutz-Karriere bereits mehr erreicht als mancher ihrer männlichen Zivilschutz-Kollegen.

20 Februar 2020

Rückblick Sirenentest 2020

Am Mittwoch, 5. Februar 2020 heulten anlässlich des jährlichen Sirenentests schweizweit die Sirenen. Diese bilden das Kernelement im Gesamtsystem zur Alarmierung der Bevölkerung. Zusätzlich wurden auch über die Alertswiss-App Testmeldungen verbreitet.

05 Februar 2020

Gesamtschweizerischer Sirenentest am 5. Februar

Die Sirenen bilden nach wie vor das Kernelement im Gesamtsystem zur Alarmierung der Bevölkerung, auch wenn die Behörden heute Meldungen via Internet verbreiten können. Besonders in der Nacht bleibt die „Weckfunktion“ der Sirenen zentral. Im Ereignisfall können Sirenen zuverlässig alarmieren, vorausgesetzt, sie funktionieren richtig. Am Mittwoch, 5. Februar 2020 findet deshalb in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt.

28 November 2019

Gemeinsame Piktogramme für den Bevölkerungsschutz

Piktogramme sind als grafische Hilfsmittel aus der modernen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. An Flughäfen und Bahnhöfen, in Karten-Anwendungen auf dem Smartphone, bei Baustellen und Grossveranstaltungen begegnen sie uns täglich. Vertraute Symbole schaffen rasch Orientierung, und das visuelle Erkennen erleichtert das Textverständnis.

26 November 2019

Explosion bei Sewerodwinsk – die NAZ verfolgte die Lage

Die Explosion auf einem russischen Militärtestgelände bei Sewerodwinsk anfangs August beschäftigte nicht nur Medien und Verteidigungs-Analysten, auch die Nationale Alarmzentrale NAZ im Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS verfolgte die Informationen zu diesem Ereignis.