Aktuelle Blogbeiträge

Sirene, Canton Vallese
02 Februar 2018

Der Sirenentest steht vor der Tür

Am 7. Februar 2018 findet der jährliche Sirenentest statt. Pünktlich um 13.30 Uhr ertönen im ganzen Land die Sirenen. Mit dem Sirenentest wird die Funktionsfähigkeit der über 7000 Sirenen überprüft. Zusätzlich können die zuständigen Einsatzorganisationen die Prozesse zur Auslösung der Sirenen durchspielen. Die Schweizer Bevölkerung kann beim Heulen der Sirenen durchatmen – ein erfolgreicher Sirenentest zeigt, dass die Alarmierungssysteme einwandfrei funktionieren.

L’immagine mostra un magazzino a camere alte della ditta Alloga AG a Burgdorf.
24 November 2017

Dank Vorsorgeplanungen im Ernstfall bereit

Nicht nur in der Altersvorsorge ist jede und jeder Einzelne genauso gefordert wie Gesellschaft und Staat, auch mit Blick auf Katastrophen und Notlagen ist auf jeder Stufe vorzusorgen, schreibt Christoph Flury, Stv. Direktor des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (BABS), im Editorial der Nr. 29/2017 der Zeitschrift „Bevölkerungsschutz“.

Zwei Einsatzleute des Grenzwachtkorps und zwei an der Übung teilnehmende Personen sehen sich Informationen auf einer Plakatwand an.
09 November 2017

Internationale Übung AIOLOS ausgewertet und abgeschlossen

Ende Oktober hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) gemeinsam mit den Übungsteilnehmern die Übungssequenz AIOLOS abgeschlossen. Von der Vorbereitung bis zum Abschluss dauerte die Sequenz über zwei Jahre, mit den Höhepunkten einer internationalen Fachkonferenz im Januar 2017 und der eigentlichen Übung im Juni 2017. Als letzter grosser Block hat das BABS die Übung mit einer klar festgelegten Methodik systematisch und zielgerichtet ausgewertet.

BABS
25 Oktober 2017

Bevölkerungsschutzkonferenz 2017 in Basel

Die Bevölkerungsschutzkonferenz fand dieses Jahr am 18. und 19. Oktober in Basel statt. Zum Motto „Die Welt aus den Fugen? Herausforderungen für den Bevölkerungsschutz in der Schweiz“ standen Referate und Podiumsgespräche mit hochrangigen Führungspersonen und Fachleuten auf dem Programm.

Bild zeigt Detektor für Radioaktivität und Menschen im Schutzanzug.
BABS
02 Oktober 2017

Rückblick Gesamtnotfallübung 2017

Vom 26. bis 28. September haben die Notfallschutzpartner im Rahmen der diesjährigen Gesamtnotfallübung die Bewältigung eines schweren Unfalls im Kernkraftwerk Mühleberg geübt. In einer ersten Bilanz konnte die Übungsleitung feststellen, dass die vorbereiteten Strukturen und Prozesse für den KKW-Notfallschutz in der Schweiz gut funktionieren. Unterschiedliche Medien und Social Media-Kanäle haben dabei unterschiedliche Perspektiven der Übung unter die Lupe die genommen.

Formular wird ausgefüllt.
03 August 2017

Ergebnisse der Alertswiss-Umfrage

Von Februar bis März wurde eine Alertswiss-Benutzer-Umfrage durchgeführt. Mit dem Ziel die Bedürfnisse der Nutzer besser einzuschätzen und das bestehende Angebot zu optimieren, wurden mithilfe eines Fragebogens die Meinungen und Erwartungen der Alertswiss-User zusammengetragen.